Geschrieben von Melanie Salewski

 

 

 

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5a und 5b haben unserer Schulgemeinde jetzt ein besonderes Geschenk gemacht: Gemäß des Mottos "Gemeinsam sind wir stark" bastelteten sie einen großen, bunten Kastanienbaum, der all ihre Stärken in sich vereint.

Dann erfuhren sie aus dem Tagebuch der Anne Frank, dass ein Kastanienbaum, von dem ein Ableger bei uns im Schulgarten steht, auch für unsere Namensgeberin eine ganz besondere Bedeutung hatte. Gemeinsam klebten die Fünftklässler dann ihren Baum dazu, der ihnen Hoffnung auf eine gute Schulzeit machen soll. ❤❤

Geschrieben von Melanie Salewski

 

Jung, engagiert, freiwillig: Das sind auch Lina Funke, Leonie Jakobs, Leonie Götze, Paul Rohmund und Loris Bachmann. Sie alle haben im vergangenen Jahr als Anne-Frank-Schüler ein sogenanntes Freiwilliges Soziales Schuljahr (FSSJ) in verschiedenen Einrichtungen des Werra-Meissner-Kreises absolviert. Dafür erhielten die Jugendlichen heute während einer stimmungsvollen Feier an unserem Standort in Wanfried ihre Zertifikate aus den Händen von Kathrin Beyer von der Omnibus-Freiwilligenagentur und Lehrerin Larissa Mark. Zu den ersten Gratulanten gehörte Rektorin Christina Dietrich.
Grußworte und Dank kamen via digitaler Einspielung auch von Landrat Stefan Reuß und Dekanin Ulrike Laakmann. Für die musikalische Begleitung des Nachmittags sorgten Sylvia König und Susanne Schreiber. Vielen Dank an alle Beteiligten für die schöne Feier und vor allem alles Gute für die Schülerinnen und Schüler, die sich in so vorbildlicher Weise für die Gesellschaft engagieren!! Ihr seid einfach klasse!

Geschrieben von Tobias Schmidt

Die Eindämmung der COVID-19-Pandemie erfordert oftmals eine sehr schnelle Reaktion und eine enge Zusammenarbeit der verschiedenen Institutionen. Allerdings kommt es in der derzeitigen Situation häufig zu Fragen bezüglich von COVID-19-Infektionen bzw. zum Umgang damit und zu erforderlichen Quarantänemaßnahmen, in denen auch Besorgnis deutlich wird.

 

Das Gesundheitsamt ist die zentrale Fachbehörde, welche für die Nachverfolgung von Infektionsfällen und auch die Einsetzung von Quarantänemaßnahmen zuständig ist. An dieser Stelle besteht ein enger Kontakt zwischen dem Gesundheitsamt und der Schule. Sobald es erforderlich ist und ein Risiko für Mitglieder der Schulgemeinde besteht, erhalten die betroffenen Personen eine unmittelbare Rückmeldung.

 

Aktuelles vom HKM

Umgang mit Erkältungskrankheiten

Elternbriefe vom HKM

Geschrieben von Melanie Salewski

 

Herzlich willkommen bei uns an der Anne-Frank-Schule in Eschwege und Wanfried! Insgesamt 140 neue Fünftklässler in sieben Klassen haben wir an unseren beiden Standorten begrüßen dürfen! Trotz Corona ist es gelungen, jeweils eine besonders stimmungsvolle Aufnahmefeier zu gestalten. Unser Dank gilt allen Beteiligten. Wir freuen uns auf eine tolle Zeit mit unseren neuen Schülerinnen und Schülern aus dem Jahrgang 5! 

Hier kommen die Artikel dazu. 

Weiterlesen: Mit Sonnenblume in das neue Schuljahr