Home

Power für den Schultag

Geschrieben von Melanie Salewski
Christiane Junker (Mitte) freute sich über die Glückwünsche von Förderverein und Schulleitung.

Seit genau zehn Jahren versorgt Christiane Junker die Schulgemeinde der Anne-Frank-Schule mit Mahlzeiten, Snacks und Getränken. Und die Pächterin der Cafeteria liebt ihre Arbeit noch immer über alles. "Das merkt man daran, dass sie immer lächelt und sich freut, dass es uns schmeckt", sagten etwa einige Schülerinnen und Schüler aus dem Jahrgang 5, als sie jetzt mit selbstgebastelten Karten zum Jubiläum gratulierten. Neben den Kindern waren auch Schulleiterin Kerstin Ihde und Fördervereinsvorsitzende Christiane Schindewolf gekommen, um Christiane Junker für ihren Einsatz zu danken. "Sie leisten für unsere Schule eine ganz wichtige Arbeit", so die Ehrengäste unisono, "wir sind sehr froh, dass Sie mit Ihrem Team jeden Tag dafür sorgen, dass hier keiner hungrig den Schultag überstehen muss."

Wie die Jubilarin, die fünf Mitarbeiter in ihrer Cafeteria beschäftigt, während der mit Fingerfood und Orangensaft begangenen Feierstunde zum Ausdruck brachte, sei ihre Tätigkeit sehr vielseitig und spannend: "Es macht sehr viel Freude hier an der Anne-Frank-Schule zu arbeiten, vor allem das Miteinander ist wirklich toll. Es ist ein schönes Gefühl, mit unserem Angebot zu einer lebendigen und vielfältigen Schulgemeinde beizutragen." Kulinarisch seien derzeit vor allem Wraps und Obst hoch im Kurs bei den Schülerinnen und Schüler, die Lehrkräften freuten sich vor allem über die große Auswahl an Kaffeespezialitäten. "Das gibt Power für den Schultag", so Christiane Junker, die sich herzlich bei allen Gratulanten für die Glückwünsche bedankte. (sal)