Home

Unterrichtsentfall: Weitere Informationen

Geschrieben von Melanie Salewski



Der Unterricht wird aufgrund des Coronavirus bis zu den Osterferien ausgesetzt.
Nachfolgend finden Sie weitere Informationen zu diesbezüglichen Regelungen für unsere beiden Schulstandorte in Eschwege und Wanfried.
Alle Aktualisierungen finden Sie ebenfalls hier.

 

Regelungen Standort Eschwege

Am Montag haben unsere Schüler von 7:50 bis 8:45 Uhr die Möglichkeit, noch Sachen (Wertgegenstände, Jacken, Bücher, Hefte etc.) aus der Schule zu holen, sollten sie das am Freitag nicht bereits erledigt haben. Zwecks Aufgaben wenden sich die Lehrer für die nächste Zeit auf digitalem Weg direkt an ihre jeweiligen Schüler. Bei Anfragen an (Fach-)Lehrer können Sie als Eltern ab sofort die neu eingerichteten Kontaktformulare auf der Homepage verwenden.

Bleiben Sie gesund!

Ihre AFS

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

wie die hessische Landesregierung gestern mitteilte, sind ab Montag, 16.03.2020 aufgrund der Ansteckungsgefahr mit Covid 19 alle Schulen in Hessen geschlossen. Es findet in diesem Zeitraum kein Unterricht, keine AG und keine Ganztagsbetreuung statt.

Gemäß der Verfügung darf die Schule lediglich eine Notbetreuungsgruppe für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5/6, deren Eltern in bestimmten Berufsgruppen tätig sind, anbieten.


Diese sind:

 - Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich, pflegerischen Bereich,

 - Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz, Feuerwehr,

 - Beschäftigte im Vollzugsbereich, Maßregelung und vergleichbare Bereiche.

 

Wir empfehlen nach Möglichkeit von der Notbetreuung abzusehen und eine private Lösung für ihr Kind zu finden, um die Ansteckungsgefahr so gering wie möglich zu halten. Sollten Sie aufgrund ihrer Berufsgruppe von der schulischen Notbetreuung Gebrauch machen müssen, melden Sie Ihr Kind zeitnah bei der Klassenleitung an.

Das weitere Vorgehen wird am Montag nach Rücksprache mit dem Schulamt im Kollegium beraten. Die Klassenleitung wird Sie dann über mögliche Wege, Arbeitsaufträge im häuslichen Umfeld zu erhalten und zu erledigen sowie ggf. über das Abholen von Arbeitsmaterialien informieren.

Alle Fahrten, die bis zum Ende des Schuljahres 2019/2020 durchgeführt werden sollten, müssen auf Anweisung des Hess. Kultusministeriums abgesagt werden. Dies umfasst alle Schulfahrten, unabhängig davon, ob der Zielort vom Robert-Koch-Institut als Risikogebiet ausgewiesen ist. Darüber hinaus müssen alle Unterrichtsgänge und außerunterrichtlichen Veranstaltungen sowie Praktika, Praxistag und das Ostercamp entfallen.

Die Klassenlehrer werden mit Ihnen in Kontakt bleiben. Bitte informieren Sie sich außerdem regelmäßig auf unserer Homepage. Dort stellen wir alle aktuellen Informationen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kerstin Ihde

Schulleiterin

 


Regelungen Standort Wanfried

Für unseren Schulstandort in Wanfried hat Außenstellenleiterin Christina Dietrich folgende Regelungen bezüglich der Aussetzung des regulären Schulbetriebs aufgrund des Coronavirus getroffen:

Am Montag trifft sich um 8.00 Uhr das gesamte Kollegium der AFS Wanfried und wird eine Dienstbesprechung abhalten. Im Anschluss werden in Jahrgangsteams "Lernpakete" für die Schüler erstellt. Diese können von den Schülern zwischen 14.00 und 16.00 Uhr in der Schule abgeholt werden. Bestenfalls sprechen sich die Schüler diesbezüglich untereinander ab. Wir werden schriftlich vermerken, wer da war und wer für wen die Materialien mitgenommen hat. Alle anderen Schüler erhalten die Materialien über den Postweg.

Für die Jahrgänge 5 und 6 bieten wir am Montag eine Notbetreuung an. Ab Dienstag darf eine Notbetreuung nur für die Kinder stattfinden, deren Eltern in"sogenannten kritischen Infrastrukturen " tätig sind. Eltern werden gebeten, am Montag über das Sekretariat den notwendigen Betreuungsbedarf mitzuteilen. Desweiteren werden auf dem Deckblatt des Lernpaketes Hinweise zum allgemeinen Verhalten (Vermeidung von  Gruppentreffen, etc.) gegeben.

Weitere Informationen erhalten die Sorgeberechtigten aus Wanfried über den Schulelternbeirat.