Home

Aktionstag Hessischer Europaschulen in Kassel

Geschrieben von Heike Schwanz

Bereits im Februar hatten sich Schülerinnen und Schüler der Europaschulen in Nordhessen in Hofgeismar auf einer Schülertagung zum Thema Europa getroffen. Auch die Schülervertretung der Anne-Frank-Schule war dabei und hat gemeinsam mit anderen die Podiumsdiskussion, die jetzt an der Friedrich-List-Schule stattfand, vorbereitet.

Daher waren sie auch dabei, als es am Freitag, den 04.05.18 nach Kassel ging, gemeinsam mit der Klasse 10a, dem Klassenlehrer und der Europaschulkoordinatorin. Bei strahlendem Wetter waren die besten Voraussetzungen gegeben, um die diesjährige Europawoche feierlich zu eröffnen. Aus diesem Anlass war auch die hessische Europaministerin Lucia Puttrich angereist und warb in ihrer Rede für die vielen Möglichkeiten, die ein vereintes Europa den jungen Menschen bietet.
Bei der Podiumsdiskussion mit  der Europaabgeordneten Martina Werner (SPD), den Landtagsabgeordneten Tobias Utter (CDU), Daniel May (Grüne), Torsten Felstehausen (Linke) und Jürgen Lenders (FDP)sowie Prof. Dr. Hermann Heußner von der Europa-Union Kassel wurden die Fragen diskutiert, welche zuvor gemeinsam erarbeitet worden waren. Es fand ein reger Austausch statt. Zum Abschluss ließen alle Teilnehmer Luftballons mit Postkarten fliegen, die zuvor mit eigenen Wünschen für Europa beschriftet worden waren. Und ein gemeinsames Bild mit Frau Puttrich konnten wir auch noch schießen. Alle Teilnehmer der Anne-Frank-Schule waren sich einig, dass dies eine gelungene Veranstaltung gewesen ist.