KomPo7

Die Anne-Frank-Schule ermöglicht allen SchülerInnen des Jahrgangs 7 die Teilnahme an dem Kompetenzfeststellungsverfahren KomPo7.

Ziel ist hierbei die individuelle Förderung der Persönlichkeitsentwicklung und Ausbildungsreife.

Die sozialen, personalen und methodischen Kompetenzen der SchülerInnen stehen bei diesem Verfahren im Zentrum.

Verschiedene Instrumente zur Selbst- und Fremdeinschätzung werden bei KomPo 7 eingesetzt.

Die Ergebnisse des Kompetenzfeststellungsverfahrens KomPo 7 werden zur individuellen Beratung und Förderung genutzt.

 

 Weitere ausführliche Informationen finden Sie hier