Entwicklungsziele

Die Hessischen Europaschulen setzen sich sechs Ziele für die Programmarbeit bis zum Jahr 2020.

Die Hessischen Europaschulen...

1. ... machen europäische Identität und Europa als Wertegemeinschaft erfahrbar und gestaltbar,

2. ... beziehen Anforderungen des Lebens und Arbeitens in Europa in die Bildungsarbeit mit ein,

3. ... implementieren kompetenzorientierte Beratung und Bewertung,

4. ... lernen miteinander und voneinander,

5. ... arbeiten im Sinne eines modernen Schulmanagements mit entsprechender Qualitätssicherung,

6. ... entwickeln und verankern ein Konzept für die Außendarstellung und den Know-How-Transfer.

 

Die sechs Ziele sind mit den vier Programmbereichen verzahnt und mit Kriterien und Indikatoren so konkretisiert, dass die Umsetzung an den Schulen überprüfbar erfolgen kann.