Geschrieben von Melanie Salewski

Für die Achtklässler ging es unlängst ziemlich hoch hinaus.

 

Sie fuhren zur Klassenfahrt nach Garmisch-Partenkirchen und eroberten dabei sogar den Gipfel der Zugspitze. Außerdem erkundeten sie die Partnachklamm, das Olympiagelände und wanderten täglich bis hinauf zur Tonihütte, wo sie ihre urige Unterkunft fanden.

 

Unser Schülerreporter Jannik hat den Besuch in einem kurzen Artikel zusammengefasst.

Weiterlesen: Es ging hoch hinaus
Geschrieben von Melanie Salewski

Zum European Day of Languages haben sich Schülerinnen und Schüler der Anne-Frank-Schule an einem besonderen Rekordversuch beteiligt und in einem Video verraten, warum sie welche Sprache am liebsten mögen. Die Aufnahmen sollen Teil des längsten Videozusammenschnitts der Welt werden!

Außerdem nahmen Klassen aus den Jahrgängen 5 bis 8 an einem eTwinning-Projekt teil und verschickten mehrsprachige Postkarten mit Eschwer Motiven nach ganz Europa. Zur großen Freude der Lernenden sind auch schon zahlreiche Grüße von Jugendlichen aus anderen Ländern zurückgekommen.

Weiterlesen: Wir feiern die sprachliche Vielfalt!
Geschrieben von Melanie Salewski

Am Samstag in der Schule? Of course!
Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 9 und 10 aus Eschwege und Wanfried bereiteten sich jetzt während zweier Samstagsworkshops gemeinsam auf ihre bald anstehende Studienreise nach England vor!
Neben landeskundlicher Online-Recherche und kommunikativen Übungen gab es zur Einstimmung auf die Fahrt in den Südosten Englands auch typische Spezialitäten aus dem Land von Königin Elizabeth II.

Geschrieben von Melanie Salewski
Die U18-Wahl fördert das politische Interesse Jugendlicher.

Insgesamt 391 gültige Stimmen konnten bei der U18-Wahl an der Anne-Frank-Schule gezählt werden. Schülerinnen und Schüler aller Eschweger Schulen waren eingeladen, hier probeweise ihr Kreuzchen auf dem Stimmzettel zu machen. Die GL-Lehrerinnen Heike Schwanz, Birgit Meinl und Katja Müller hatten die Schule als Wahllokal der bundesweit organisierten Aktion registrieren lassen, um das politische Interesse Jugendlicher zu stärken. Hier die Ergebnisse: CDU: 125 Stimmen 30,71 %, SPD: 113 Stimmen (27,76 %), Bündnis 90/ Die Grünen: 47 Stimmen (11,55 %), Die Linke: 27 Stimmen (6,63 %), AfD: 24 Stimmen (5,9 %)

Weiterlesen: Jugendliche haben die Wahl