Geschrieben von Melanie Salewski

 

 

Was für eine tolle Woche: Der gesamte Jahrgang 6 verbrachte jetzt fünf Tage bei strahlendem Sonnenschein in Butjadingen an der Nordseeküste. Hier erlebten die Jungen und Mädchen gemeinsam mit ihren Lehrkräften beim Floßbau was es bedeutet, füreinander da zu sein und so die Klassengemeinschaft zu stärken, sondern erfuhren auch viel über den Nationalpark Wattenmeer, den Deichbau und den Klimawandel. Die Fahrt zur Nordsee ist fest im Schulprogramm der Anne-Frank-Schule verankert und ermöglicht den Lernenden so in Verbindung mit der entsprechenden Unterrichtsreihe im Fach Gesellschaftslehre ganzheitliche Lernprozesse direkt vor Ort an der Küste.

Geschrieben von Melanie Salewski

 

Mitten in den Sommerferien ging es für 21 Schüler und Schülerinnen der Anne-Frank-Schule unter Leitung der Lehrkräfte Nadine Heinemann-Edelhofer und Susanne Lessinger wieder auf Studienfahrt nach Rom. Die Lernenden erkundeten die Stadt insbesondere hinsichtlich ihrer bedeutsamen Geschichte. Zu den wichtigsten besuchten Sehenswürdigkeiten, deren Entstehung bereits in die Antike zurückreicht, gehörten das Kolosseum, das Forum Romanum und der Circus Maximus.

Weiterlesen: Geschichte und "dolce vita" in Rom
Geschrieben von Melanie Salewski

Seit heute lernen im Jahrgang 5 insgesamt 103 neue Schülerinnen und Schüler bei uns an der #afsesw. Mit einem stimmungsvollen Gottesdienst und einer bunten Begrüßungsfeier in der Eingangshalle begann der erste Schultag der Jungen und Mädchen. Schulleiterin Kerstin Ihde und Schulelternbeiratsvorsitzende Petra Degenhardt wünschten den Fünftklässlern eine spannende, erfolgreiche Zeit an der neuen Schule. Außerdem traten der Chor, Solisten und ein Tanzensemble auf. #afsesw #schuelerorientiert #zukunftsorientiert #sozial #weltoffen #verlaesslich #neueschule #fünftklässler #eschwege 

Geschrieben von Melanie Salewski

Heike Schwanz ist neue Vorsitzende des Fördervereins der Anne-Frank-Schule Eschwege. Damit übernimmt sie das Amt von Christiane Schindewolf, die sich insgesamt 14 Jahre lang an der Spitze des Vereins eingebracht hatte und sich nun während der jüngsten Mitgliederversammlung nicht mehr zur Wiederwahl stellte.Sie gehört dem Vorstand nun aber noch als Beisitzerin an. Zweite Vorsitzende bleibt Schulleiterin Kerstin Ihde. Als Kassenwartin engagiert sich weiterhin Ulrike Pitsch, Edgar Ingrisch bringt sich erneut als Schriftführer ein. Daniela Rosenbaum komplettiert das Vorstandsteam als weitere Beisitzerin.

Weiterlesen: Vielen Dank, Frau Schindewolf!