Geschrieben von Melanie Salewski

 

 

Lehrerin Heidi Giese hat jetzt in Cannes die höchste eTwinning-Auszeichnung für die Anne-Frank-Schule Eschwege entgegen genommen.  Das von ihr betreute internetgestützte Lernvorhaben „Herit@ge matters“ hat den Yunus-Emre-Preis für Humanismus und interkulturelles Verständnis gewonnen. Schüler im Alter zwischen zwölf und 15 Jahren aus verschiedenen Ländern haben sich dabei mit dem Thema „Europäische Werte“ beschäftigt.

#afsesw #schuelerorientiert #zukunftsorientiert #sozial #weltoffen #verlaesslich #eschwege #wanfried #cannes #etwinning #heritagematters #europe #weloveeurope #digitallearning #onlinebasedlearning

Geschrieben von Melanie Salewski

Die erste Schulwoche nach den Herbstferien ist wie im Flug vergangen. Unsere Schülerinnen und Schüler haben wieder viel erlebt. Im Jahrgang 7 gab es zum Beispiel einen weiteren Methodentag. Dabei lernten die Jugendlichen, wie sie Informationen in Form eines Gruppenpuzzles zusammentragen, austauschen und schließlich als Produkt präsentieren können. Zudem war auch der inhaltliche Aspekt für die Siebtklässler spannend, sie setzten sich im Rahmen des Kompo7- Kompetenzfeststellungsverfahrens nämlich mit den Berufsbildern Elektrotechniker, Bäcker, Tischler, Metallbau und Anlagenmechaniker auseinander. 💪💪💪

#afsesw #schuelerorientiert #zukunftsorientiert #sozial #weltoffen #verlaesslich #eschwege #wanfried #methodenwissen #lernen #gruppenpuzzle #kompo7

Geschrieben von Tobias Schmidt

Als eine von 34 Hessischen Europaschulen hat die Anne-Frank-Schule den Auftrag, im Laufe von zwei Schuljahren ein so genanntes Jahresthema umzusetzen. Der wichtigste Baustein zur Umsetzung war in den letzten Jahren die Durchführung von Projekttagen

Weiterlesen: Internationaler Schülerworkshop
Geschrieben von Melanie Salewski

Gebaut wird immer. Deswegen freut sich das hiesige Bauunternehmen Bommhardt über Bewerbungen begabter junger Leute aus der Region. Um Wirtschaft und Schule an dieser wichtigen Stelle des Übergangs in die Berufswelt zusammenzubringen, haben der Bischhäuser Betrieb und die Eschweger Anne-Frank-Schule eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Diese sieht etwa auch den Besuch von Lerngruppen auf dem Firmengelände vor. So verbrachten jetzt Neuntklässler der Anne-Frank-Schule mit ihren Lehrerinnen Daniela Rosenbaum, Antje Rauschke und Laura Degenhardt sowie mit Christine Dachsel, Berufseinstiegsbegleiterin des Bildungswerkes der nordhessischen Wirtschaft, einen spannenden Tag in den verschiedenen Abteilungen des Bauunternehmens.

Weiterlesen: Gebaut wird immer