Geschrieben von Melanie Salewski

🇪🇺☀️🇪🇺 Die Europawoche lief bei uns an der Anne-Frank-Schule mit einem besonderen Projekt: Insgesamt sechs Hessische Europaschulen beteiligten sich digital an einer außergewöhnlichen Schatzsuche. Schülerinnen und Schüler aus Eschwege, Wanfried, Kassel, Fritzlar und Hofgeismar waren als Forscher*innen, Entdecker*innen und Schatzhüter*innen in Sachen Demokratie gefragt. Gemeinsam setzten sie sich in digitalen Workshops mit europäischen Werten, sozialen Medien und der Bedeutung der Demokratie für junge Menschen auseinander.

Weiterlesen: Eine Schatzsuche für Europa
Geschrieben von Melanie Salewski

Druckverband, stabile Seitenlage, Wiederbelebung: Gleich nach den Osterferien haben jetzt an der Anne-Frank-Schule in Eschwege insgesamt 13 Schülerinnen und Schülers des Jahrgangs 9 einen Erste-Hilfe-Lehrgang des Deutschen Roten Kreuzes absolviert. Sie sind allesamt Lernende des Sanitäts-Wahlpflichtkurses von Lehrkraft Christian Becker und verfügen daher bereits über einige Kenntnisse, wenn es darum geht, im Notfall besonnen zu handeln.„Wir haben die Fortbildung genutzt, um vor allem praktisch zu arbeiten“, so etwa Fin-Ole Schüttemeyer, „wir haben Vieles selbst ausprobieren und unsere Fragen stellen können. Das war sehr effektiv.

Weiterlesen: Bereit für den Notfall
Geschrieben von Tobias Schmidt

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, Eltern sowie Kolleginnen und Kollegen schöne Ferien und ein friedliches Osterfest.

Geschrieben von Melanie Salewski

Unsere Schulgemeinde hat jetzt eine ganz besondere Lehrerin verabschiedet.

Inklusionsexpertin Simone Dietzel tritt eine neue Stelle als Schulleiterin und BFZ-Leitung in Rommerode an. “Meine zehn Jahre an der Anne-Frank-Schule und die vielen Erfahrungen, die ich hier sammeln konnte, haben maßgeblich zu meiner Professionalisierung beigetragen”, so die studierte Förderschullehrerin, die bisher von der Pestalozzi-Schule an unsere IGS abgeordnet war.

Weiterlesen: Goodbye, liebe Frau Dietzel! ✨🌸❤️