Home

🇫🇷☀️ Toutes nos félicitations!

Geschrieben von Melanie Salewski

 

 

Diplôme d'études en langue française: So heißt das Sprachzertifikat für Französisch, das elf Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 9 und 10 beider Standorte der Anne-Frank-Schule in Eschwege und Wanfried jetzt in ihren Händen halten. 

Stolz nahmen Aos Al Achooch, Finnja Bachmann, Laura Behnken, Aliya Cebulla, Jolina Fischer, Milena Halt, Dominik Hildebrandt, Sophia Levatic, Emelie Martin, Franziska Schäfer und Paul Sülzner ihre "DELF-Zertifikate" während einer kleinen Feierstunde aus den Händen von Schulleiterin Kerstin Ihde und Französischlehrerin Silke Goethe in Empfang. Beide gratulierten den Jugendlichen herzlich zu diesem Erfolg und brachten zum Ausdruck, wie viel Wert die Europaschule auf gute Sprachkenntnisse ihrer Lernenden legt. 

Französischlehrerin Silke Goethe hatte die Jugendlichen über mehrere Monate intensiv auf die anspruchsvolle Sprachprüfung vorbereitet. In einer wöchentlich stattfindenden AG arbeiteten die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihr an verschiedenen Themen, um ihre Sprachkompetenzen weiterzuentwickeln. Dabei vertieften die Schülerinnen und Schüler nicht nur ihr Kompetenzen im Bereich der Lexik und Grammatik, sondern erweiterten auch ihr landeskundliches Wissen. 

In der Prüfungssituation mussten sich die Schülerinnen und Schüler den Fragen eines Muttersprachlers stellen. Außerdem berichteten sie über verschiedene Themen aus dem Schulalltag. In der schriftlichen Prüfung stellten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Hörverstehens-, Lese-, und Schreibkompetenzen unter Beweis. Beide Prüfungsteile meisterten alle mit Erfolg, so dass sie stolz auf ihre vom Institut français übersandten Zertifikate sein können. 

Die beste Prüfung legte Franziska Schäfer ab. 

Bravo!! 👍☀️🇫🇷🇪🇺💪