Home

Die Zeit immer im Blick

Geschrieben von Melanie Salewski
🕙🕚🕐🕑🕘🕖🕜🕖🕑🕐
Zu Corona-Zeiten sollen nicht all unsere Schülerinnen und Schüler gleichzeitig durch die Schulgebäude in die Pausen und wieder zurück in den Unterricht strömen. Deswegen ist am Standort der Anne-Frank-Schule in Eschwege derzeit teilweise der Gong ausgestellt. Damit die Lernenden, die nur noch selten eine Armbanduhr tragen, dennoch pünktlich in ihren jeweiligen Klassenzimmern sind, musste im wahrsten Sinne zeitnah eine Lösung her. Die ist nun gefunden.
Dank eines großzügigen Sponsorings der VR-Bank Mitte, für das Rektorin Daniela Rosenbaum die Anne-Frank-Schule vorgeschlagen hatte, wissen die Schülerinnen und Schüler nun immer, wie spät es ist. Und das nicht nur in Eschwege. Denn die VR-Bank Mitte hat gleich zwei riesige Uhren im Wert von zusammen 2500 Euro angeschafft, eine für den Schulhof in Eschwege und eine für unseren Standort in Wanfried.
Dort hängen sie nun gut sichtbar für alle Lernenden.
Zur offiziellen Übergabe der Uhren, an der neben den Schulleitungsmitgliedern Stefan Schröder, Christina Dietrich und Kerstin Ihde auch die Schülervertretung teilgenommen hatte, konnten wir von der VR-Bank Mitte Regionaldirektor Wolfgang Wüstefeld begrüßen.