Geschrieben von Melanie Salewski

 

 

Diplôme d'études en langue française: So heißt das Sprachzertifikat für Französisch, das elf Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 9 und 10 beider Standorte der Anne-Frank-Schule in Eschwege und Wanfried jetzt in ihren Händen halten. 

Weiterlesen: 🇫🇷☀️ Toutes nos félicitations!
Geschrieben von Melanie Salewski

 

 

Gemeinsam haben die Eschweger Schulen mit einer Sternwanderung und einer anschließenden Kundgebung auf dem Werdchen ein starkes Zeichen für den Frieden gesetzt. Die Aktion bildete den bisherigen Höhepunkt unserer verschiedenen Aktionen für den Frieden in der Ukraine und in Europa. Hier veröffentlichen wir das Statement unserer Schülervertretung im Wortlaut. 

Hier geht es zum Statement!Wir wollen Frieden!
Geschrieben von Tobias Schmidt

Erklärung von Europaschulen zum Angriffskrieg gegen die Ukraine

Mut zu Europa – das Jahresthema der Hessischen Europaschulen 2019 bis 2023 – ist aktuell wie nie. Der Angriffskrieg auf die Ukraine ist auch ein Angriff auf Europa als Friedensprojekt und Wertegemeinschaft. Im 21. Jahrhundert darf es dafür keinen Platz mehr in Europa und der Welt geben!

Idee der Europaschulen ist es, Kinder und Jugendliche von der europäischen Einigung zu begeistern und sie zu befähigen, sich in Europas Vielfalt zurechtzufinden. Europaschulen richten in besonderer Weise die Bildungs- und Erziehungsprozesse an der Europabildung aus.

Weiterlesen: Mut zu Europa – Solidarität mit der Ukraine!
Geschrieben von Melanie Salewski

 

 

Algebra, Geometrie und Prozentrechnung sind für sie gar kein Problem. Die Schulsieger des hessenweiten Mathewettbewerbs an der Anne-Frank-Schule in Eschwege haben viel Freude beim Rechnen, Knobeln und Tüfteln: Simon Exner, Lea Plafki, Jonas Schenk, Justin Lieberum, Leticia Gercina da Silva Gomez sowie Jannis Werneburg haben in ihrer jeweiligen Gruppe A, B oder C die besten Ergebnisse des gesamten Jahrgangs erzielt. 

Weiterlesen: Von Algebra bis Prozentrechnung