Geschrieben von Melanie Salewski

 

 

Unsere Klassen 5 freuen sich über zwei gemeinsame Tage auf dem Hohen Meissner - zwar ohne Übernachtung, aber mit viel Programm und umso mehr Spaß! 

 

Weiterlesen: Endlich wieder Kennenlerntage!
Geschrieben von Melanie Salewski

Bei uns an der Anne-Frank-Schule fand im Vorfeld der Bundestagswahl die Juniorwahl statt. Dabei handelt es sich um das größte Schulprojekt zur politischen Bildung in Deutschland. Lernende und ihre Lehrkräfte werden seitens des Vereins Kumulus dabei unterstützt, eine realitätsgetreue Wahlsimulation zu organisieren und durchzuführen. Hier geht es zu mehr Informationen und den Ergebnissen. 

Weiterlesen: Demokratie (er)leben: Juniorwahl 2021
Geschrieben von Melanie Salewski

Gemeinsam mit fünf großen Schulen im Kreisgebiet veranstaltet der Verein der Freundinnen und Freunde Jüdischen Lebens in der Region Werra-Meissner in diesem Herbst eine Reihe von Projekttagen für Schülerinnen und Schüler. Eines der wichtigsten Ziele hierbei ist es, Lernenden in der persönlichen Begegnung mit Juden und Jüdinnen Einblicke in die vielfältige Kultur gegenwärtigen jüdischen Lebens in Deutschland zu ermöglichen und damit Antisemitismus entgegenzuwirken. Jetzt fand bei uns an der Anne-Frank-Schule die Auftaktveranstaltung statt. 

Weiterlesen: Gemeinsam gegen Antisemitismus
Geschrieben von Melanie Salewski

Symbolisch zog Dekanin Ulrike Laakmann in ihrer Videobotschaft den Hut: Sie habe großen Respekt vor den Leistungen aller 78 Schülerinnen und Schüler aus dem Werra-Meissner-Kreis, die sich während eines Freiwilligen Sozialen Schuljahres (FSSJ) für das Gemeinwohl engagiert hätten, ließ sie jetzt die Gäste der feierlichen Zertifikatsübergabe an der Anne-Frank-Schule in Eschwege wissen. Hier erhielten elf Lernende eine Urkunde für ihren Einsatz. 

Weiterlesen: FSSJ: Hut ab vor diesem tollen Einsatz!